Immobilienservice Roth

Voll erschlossene Ansiedlungsflächen, eine ausgezeichnete Infrastruktur und die bimodale Anbindung der Verkehrsträger Schiff und LKW bieten die besten Voraussetzungen zur Unternehmensansiedlung. Besonders für Unternehmen aus der Logistikbranche und güterverkehrsintensiven Produktionsunternehmen dient der bayernhafen Roth als idealer Standort.

Unser Grundstücks- und Gebäudemanagement bietet Ihnen:

  • Erschließung, Verpachtung und Vermietung von Gewerbeflächen und Vermietung von Büroräumen und Hallenflächen
  • Unterstützung bei Planungs- und Genehmigungsverfahren (Bauanträge usw.) sowie Finanzierungsfragen

Wir präsentieren Ihnen gerne unsere Leistungen in einem persönlichen Gespräch.

Ansprechpartner

Leonhard Pieger
Grundstücks- / Liegenschafts-Management

Immobilien Nürnberg

Voll erschlossene Ansiedlungsflächen, eine ausgezeichnete Infrastruktur und die trimodale Anbindung der drei Verkehrsträger Schiff, Bahn und LKW bieten die besten Voraussetzungen zur Unternehmensansiedlung. Besonders für Unternehmen aus der Logistikbranche und güterverkehrsintensiven Produktionsunternehmen dient der bayernhafen Nürnberg als idealer Standort.

Unser Grundstücks- und Gebäudemanagement bietet Ihnen:

  • Erschließung, Verpachtung und Vermietung von Gewerbeflächen und Vermietung von Büroräumen und Hallenflächen
  • Unterstützung bei Planungs- und Genehmigungsverfahren (Bauanträge usw.) sowie Finanzierungsfragen

Wir präsentieren Ihnen gerne unsere Leistungen in einem persönlichen Gespräch.

Sie suchen für Ihre Geschäfte ein Grundstück,

  • das auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten ist,
  • über Straßen-, Wasser- und/oder Bahnanschluss verfügt
  • großräumig verkehrsgünstig angebunden ist
  • einen Betrieb rund um die Uhr ermöglicht
  • zu angemessenen Konditionen im Rahmen von Erbbau- oder Mietverträgen genutzt werden kann?

Sie wollen in guter Gesellschaft sein und

  • das Know How der im Hafen angesiedelten Firmen (idealer Branchenmix)
  • die Standortfaktoren der Region nutzen
  • sich dank unserer Leistungen rein auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren?

Dann sprechen Sie uns an. Wir präsentieren Ihnen gerne unsere Leistungen in einem persönlichen Gespräch!

Ansprechpartner

Leonhard Pieger
Grundstücks- / Liegenschafts-Management

Immobilien Bamberg

Voll erschlossene Ansiedlungsflächen, eine ausgezeichnete Infrastruktur und die trimodale Anbindung der drei Verkehrsträger Schiff, Bahn und LKW bieten die besten Voraussetzungen zur Unternehmensansiedlung. Besonders für Unternehmen aus der Logistikbranche und güterverkehrsintensiven Produktionsunternehmen dient der bayernhafen Bamberg als idealer Standort.

Unser Grundstücks- und Gebäudemanagement bietet Ihnen:

  • Erschließung, Verpachtung und Vermietung von Gewerbeflächen und Vermietung von Büroräumen und Hallenflächen
  • Unterstützung bei Planungs- und Genehmigungsverfahren (Bauanträge usw.) sowie Finanzierungsfragen

Wir präsentieren Ihnen gerne unsere Leistungen in einem persönlichen Gespräch.

Sie suchen für Ihre Geschäfte ein Grundstück,

  • das auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten ist,
  • über Straßen-, Wasser- und/oder Bahnanschluss verfügt
  • großräumig verkehrsgünstig angebunden ist
  • einen Betrieb rund um die Uhr ermöglicht
  • zu angemessenen Konditionen im Rahmen von Erbbau- oder Mietverträgen genutzt werden kann?

Sie wollen in guter Gesellschaft sein und

  • das Know How der im Hafen angesiedelten Firmen (idealer Branchenmix)
  • die Standortfaktoren der Region nutzen
  • sich dank unserer Leistungen rein auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren?

Dann sprechen Sie uns an. Wir präsentieren Ihnen gerne unsere Leistungen in einem persönlichen Gespräch!

derzeit könen wir Ihnen keine Büroflächen anbieten

Hallen und Lagerflächen auf Anfrage.

Ansprechpartner

Michaela Wöhrl
Niederlassungsleiterin

Immobilien Passau

Voll erschlossene Ansiedlungsflächen, eine ausgezeichnete Infrastruktur und die trimodale Anbindung der drei Verkehrsträger Schiff, Bahn und LKW bieten die besten Voraussetzungen zur Unternehmensansiedlung. Besonders für Unternehmen aus der Logistikbranche und güterverkehrsintensiven Produktionsunternehmen dient der bayernhafen Passau als idealer Standort.

Unser Grundstücks- und Gebäudemanagement bietet Ihnen:

  • Erschließung, Verpachtung und Vermietung von Gewerbeflächen und Vermietung von Büroräumen und Hallenflächen
  • Unterstützung bei Planungs- und Genehmigungsverfahren (Bauanträge usw.) sowie Finanzierungsfragen

Wir präsentieren Ihnen gerne unsere Leistungen in einem persönlichen Gespräch.

Sie suchen für Ihre Geschäfte ein Grundstück,

  • das auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten ist,
  • über Straßen-, Wasser- und/oder Bahnanschluss verfügt
  • großräumig verkehrsgünstig angebunden ist
  • einen Betrieb rund um die Uhr ermöglicht
  • zu angemessenen Konditionen im Rahmen von Erbbau- oder Mietverträgen genutzt werden kann?

Sie wollen in guter Gesellschaft sein und

  • das Know How der im Hafen angesiedelten Firmen (idealer Branchenmix)
  • die Standortfaktoren der Region nutzen
  • sich dank unserer Leistungen rein auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren?

Dann sprechen Sie uns an. Wir präsentieren Ihnen gerne unsere Leistungen in einem persönlichen Gespräch!

Büro und Verwaltungsgebäude Industriestr. 12

Auf einer Fläche von 1.350 m² stehen Ihnen nach modernsten Standards gestaltete und eingereichtete Büro- und Verwaltungsräume zur Verfügung. Dazu zählen unter anderem ein komfortabler Meetingraum, Aufenthaltsräume und ausreichend Stellplätze.

Wichtiges im Überblick:

  • Büroflächen im Erdgeschoss: ca. 486 m²
  • Büroflächen im 1. Obergeschoss: ca. 431 m²
  • Büroflächen im 2. Obergeschoss: ca. 271 m²
  • Bürofläche im 3. Obergeschoss: ca. 160 m²

Hier können Sie das Exposée herunterladen: Exposée Bürogebäude Industriestraße 12 (3 MB)

Für Besichtigungstermine oder Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Einige Ansiedler im bayernhafen Passau haben sporadisch Lagerkapazitäten zur Untervermietung zur Verfügung.

Wir koordinieren gerne Ihre Anfrage.

Ansprechpartner

Michaela Wöhrl
Geschäftsbereichsleitung Grundstücks- und Immobilienmanagement

28. März 2019 | Nürnberg

Greenfield investiert erneut im bayernhafen Nürnberg

Hochwertige Industrie- und Logistik-Immobilien im Bau

Quelle: greenfield development

Nürnberg, 28.03.2019 – Seit Oktober 2018 laufen die Bauarbeiten im bayernhafen Nürnberg auf Hochtouren.

„Auf einem Grundstück von ca. 17.000 m², entsteht ein Neubau von 8.115 m² mit hochwertig ausgestatteten Produktionsflächen für Logistik, Fertigung und Montage von feinmechanischen Messtechnik-Produkten einer Kunststoff-Spritzerei sowie Rohstoff- und Fertigwarenlager mit Verpackung und Versand. Etwa 120 Vollzeitmitarbeiter werden hier im 2-Schicht-Betrieb in der Produktion und im 3-geschossingen Bürohaus arbeiten. Der Neubau wird Mitte Mai an den Mieter übergeben.“ So berichtet der Projektentwickler und Investor greenfield development vom neuesten Objekt, welches im bayernhafen Nürnberg realisiert wird.

So wurde nun das Baustellenfest mit geladenen Gästen gefeiert. Nach der Begrüßung von Christian Kühn, Geschäftsführer der greenfield development GmbH, und einigen Ansprachen von Ralf Kraus, Geschäftsführer MTP Messtechnik Produktions GmbH, Dr. Hans-Peter Opitz, Geschäftsführer Metrawatt International GmbH (Muttergesellschaft der MTP Messtechnik Produktions GmbH) und Alexander Ochs, Prokurist bayernhafen, erfolgte der symbolische Spatenstich und der Ausklang mit Mittagsbuffet und Rundführung über die Baustelle.

Weitere Infos unter:https://greenfield-development.de/projekt/nuernberg-3.html

greenfield-development Spatenstich v.l.:
Christian Kühn, Geschäftsführer greenfield-development GmbH
Klaus Mültner, Grundstücksmanagement bayernhafen
Alexander Ochs, Prokurist bayernhafen
Dr. Hans-Peter Opitz, Geschäftsführer Metrawatt International GmbH (Muttergesellschaft der MTP Messtechnik Produktions GmbH)
Ralf Kraus, Geschäftsführer MTP Messtechnik Produktions GmbH
Matthias Wist, Geschäftsführer MTP Messtechnik Produktions GmbH

Immobilien Aschaffenburg

Mit über 100 Hektar erschlossener Ansiedlungsfläche ist der bayernhafen Aschaffenburg das größte Gewerbe- und Industriegebiet mit Sondergebietsausweisung am Bayerischen Untermain.

Durch ein strategisches Flächenmanagement bereiten wir unsere Grundstücke für heutige und zukünftige Nutzungen vor. Wir entwickeln attraktive Industrie- und Logistikflächen, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse mit ausgezeichneter Infrastruktur und trimodaler Anbindung der drei Verkehrsträger Schiff, Bahn und LKW.

Ob Ansiedlung oder Betriebserweiterung - wir unterstützen Sie bei Ihrem Planungs- und Genehmigungsverfahren. So entstehen Standorte für Ihren Unternehmenserfolg.

Wir helfen Ihnen bei der Ermittlung Ihrer spezifischen Bedürfnisse und erarbeiten mit Ihnen ein maßgeschneidertes Konzept.

 

 

Sie suchen für Ihre Geschäfte ein Grundstück,

  • das auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten ist,
  • über Straßen-, Wasser- und/oder Bahnanschluss verfügt
  • großräumig verkehrsgünstig angebunden ist
  • einen Betrieb rund um die Uhr ermöglicht
  • zu angemessenen Konditionen im Rahmen von Erbbau- oder Mietverträgen genutzt werden kann?

Sie wollen in guter Gesellschaft sein und

  • das Know How der im Hafen angesiedelten Firmen (idealer Branchenmix)
  • die Standortfaktoren der Region nutzen
  • sich dank unserer Leistungen rein auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren?

Dann sprechen Sie uns an. Wir präsentieren Ihnen gerne unsere Leistungen in einem persönlichen Gespräch!

Bürogebäude Hafenbahnhofstraße 25

Büroflächen von 200 m² bis 560 m²

Bürogebäude Werftstraße 1

Büroflächen von 60 m² bis 160 m²

 

Für Besichtigungstermine oder Rückfragen kontaktieren Sie uns!

Ansprechpartner

Jessica Sahrbacher
Grundstücks- und Immobilienmanagement

Leider haben wir derzeit kein Angebot für Sie.

Der bayernhafen Aschaffenburg verfügt über rund 40 Wohneinheiten in der Hafenbahnhof- und Seegrundstraße.

Sie suchen eine Wohnung? Kontaktieren Sie uns.

 

 

Ansprechpartner

Jessica Sahrbacher
Grundstücks- und Immobilienmanagement

Ansprechpartner

Alexander Zeiger
Geschäftsbereichsleitung Grundstücks- und Immobilienmanagement

Immobilien Regensburg

Voll erschlossene Ansiedlungsflächen, eine ausgezeichnete Infrastruktur und die trimodale Anbindung der drei Verkehrsträger Schiff, Bahn und LKW bieten die besten Voraussetzungen zur Unternehmensansiedlung. Besonders für Unternehmen aus der Logistikbranche und güterverkehrsintensiven Produktionsunternehmen dient der bayernhafen Regensburg als idealer Standort.

Unser Grundstücks- und Gebäudemanagement bietet Ihnen:

  • Erschließung, Verpachtung und Vermietung von Gewerbeflächen und Vermietung von Büroräumen und Hallenflächen
  • Unterstützung bei Planungs- und Genehmigungsverfahren (Bauanträge usw.) sowie Finanzierungsfragen

Wir präsentieren Ihnen gerne unsere Leistungen in einem persönlichen Gespräch.

Sie suchen für Ihre Geschäfte ein Grundstück,

  • das auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten ist,
  • über Straßen-, Wasser- und/oder Bahnanschluss verfügt
  • großräumig verkehrsgünstig angebunden ist
  • einen Betrieb rund um die Uhr ermöglicht
  • zu angemessenen Konditionen im Rahmen von Erbbau- oder Mietverträgen genutzt werden kann?

Sie wollen in guter Gesellschaft sein und

  • das Know How der im Hafen angesiedelten Firmen (idealer Branchenmix)
  • die Standortfaktoren der Region nutzen
  • sich dank unserer Leistungen rein auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren?

Dann sprechen Sie uns an. Wir präsentieren Ihnen gerne unsere Leistungen in einem persönlichen Gespräch!

Bürogebäude Budapester Straße

Objektart: Büro- und Wohnhaus

Wichtiges im Überblick:

  • Büroflächen im EG ca. 90m² (teilbar)
  • Büroflächen 1.OG ca. 122m² (teilbar)
  • Wohnung im 2. Obergeschoss ca. 98m²

Hier können Sie das Exposée herunterladen: Exposé Budapester Straße 13a (2 MB)

Für Besichtigungstermine oder Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

 

 

Bürogebäude Osthafen Straße

Objektart: Bürogebäude

Wichtiges im Überblick:

  • Büroflächen 1.OG 117,87m² (teilbar)
  • insgesamt 17 Außenstellplätze

Hier können Sie das Exposée herunterladen: Exposé Osthafenstraße 5 (4 MB)

Für Besichtigungstermine oder Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Lagerhalle Passauer Straße 7

 

Wichtiges im Überblick:

  • Gesamtfläche: ca. 4000 m²
  • aufgeteilt in separate Hallen
  • jeweiligen Abschnitte sind über Laderampen erreichbar

Hier können Sie das Exposée herunterladen: Exposee Passauer Strasse 7 (4 MB)

Für Besichtigungstermine oder Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Ansprechpartner

Michaela Wöhrl
Geschäftsbereichsleitung Grundstücks- und Immobilienmanagement

24. Januar 2019 | Regensburg

Spatenstich im bayernhafen: Kühne + Nagel zieht in moderne Logistikimmobilie von Goodman

Spatenstich in Regensburg: (v.l.) Herbert Stadlbauer (Regionalleiter Kontraktlogistik Bayern, Kühne + Nagel), Henning R. Mack (Regionalleiter Süd-Ost, Kühne + Nagel), Christof Prange (Head of Business Development, Goodman Germany), Jürgen Huber (Bürgermeister der Stadt Regensburg), Joachim Zimmermann (Geschäftsführer, bayernhafen). Bildquelle: Goodman

Mit Kühne + Nagel kommt einer der global führenden Logistikdienstleister nach Regensburg. Der Immobilienkonzern Goodman entwickelt im bayernhafen Regensburg ein Logistikzentrum, zu dessen symbolischen Spatenstich am 24. Januar sich Vertreter beider Unternehmen sowie Politiker und Funktionäre aus der Region zusammenfanden. Die rund 16.000 m² große Logistikanlage besteht aus zwei Einheiten (Units) und soll bis Ende 2019 fertiggestellt werden.

Kühne + Nagel bezieht am Standort Regensburg eine neue, moderne Logistikimmobilie von Goodman. Auf dem insgesamt rund 35.000 m² großen Grundstück errichtet Goodman ein etwa 16.000 m² großes Logistikzentrum (plus Mezzanin und Büroräume).

Wachstumstreiber Logistikregion Regensburg

Der bayernhafen Regensburg ist Drehscheibe für den Güterverkehr im gesamten ostbayerischen Raum und verknüpft die drei Verkehrsträger Binnenschiff, Bahn und Lkw. Der Hafen steht für die Verbindung der regionalen Wirtschaft mit der Welt – im Import wie im Export. Dieses 185 Hektar große Hafengebiet – vergleichbar mit 259 Fußballfeldern – beherbergt mehr als 80 Unternehmen, die rund 1.800 Arbeitsplätze schaffen.

Joachim Zimmermann, bayernhafen-Geschäftsführer, freut sich über die Ansiedlung von Goodman: „Das Projekt an der Bukarester Straße ist ein gelungenes Beispiel für die bayernhafen-Strategie, durch Konversion Flächen neu zu verwerten, anstatt auf der grünen Wiese neu zu bauen. Rund zehn Jahre lag das Grundstück brach. Mit dem Kauf haben wir das Grundstück sozusagen aus dem ‚Dornröschenschlaf‘ befreit. So beseitigte bayernhafen u.a.  verbliebene Fundamentreste und Gebäudeteile sowie Altlasten. Als Grundstückseigentümer sorgt bayernhafen mit Miet- und Erbbaurechtsverträgen dafür, dass durch eine Art permanenter Konversion sparsam mit Flächen umgegangen wird.“

„Wir freuen uns darauf, unseren Kunden im neuen Logistikzentrum umfangreiche Dienstleistungen anzubieten, die höchste Ansprüche an Sicherheit, Qualität und Schnelligkeit rund um komplexe Lieferketten, Lagerung und Transport von Produkten erfüllen”, sagt Henning Mack, Regionalleiter Bayern von Kühne + Nagel. „Der Neubau sei ein klares Bekenntnis zum Standort Regensburg und zur starken ostbayerischen Wirtschaft. Wir schaffen die Infrastruktur, damit sich unsere Kunden bestens weiterentwickeln können.” Dafür habe sich Kühne + Nagel auch das Vorgriffsrecht für die zweite Einheit des neuen Logistikzentrums gesichert.

Christof Prange, Head of Business Development bei Goodman Germany, erklärt: „Der bayernhafen ist ein logistischer Hotspot für den Güterverkehr und die Binnenschifffahrt in Bayern. Mit mehr als 400.000 Mitarbeitern ist die Logistikbranche in Deutschlands größtem Bundesland ein echter Wachstumstreiber, weshalb wir uns frühzeitig um Logistikflächen in der Region bemüht haben und noch weitere Flächen zur Entwicklung dort prüfen werden.“

Jürgen Huber, Bürgermeister der Stadt Regensburg, ergänzt: „Es ist wunderbar, dass Regensburg seit Jahrhunderten an einer Wasserstraße bzw. an einem Handelsweg liegt, also eine Hafenstadt ist. Logistik wird immer wichtiger und muss immer umweltkompatibler organisiert werden.“

 

18. August 2018 | Aschaffenburg

Damit Achsen sicher ihr Ziel erreichen

Teamlog baut neues Logistikzentrum im bayernhafen Aschaffenburg für das Ersatzteilgeschäft des Achsenbauers SAF-Holland.

Auf dem Gelände der ehemaligen Schaltanlage entsteht hier auf 24.000 m² das neue Logistikzentrum für SAF-Holland.

Achsen sind für die Mobilität auf der Straße essentiell, denn sie übertragen die Kraft des Motors auf die Räder. Entscheidend für die Produktion von LKW, Anhängern und Bussen und das nachgelagerte Ersatzteilgeschäft ist es daher, die Achsen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu haben. Ein Fall für den Logistikdienstleister Teamlog (ca. 400 Mitarbeiter) mit Sitz im bayernhafen Aschaffenburg, der genau dies seit über zehn Jahren für den Achsenbauer SAF-Holland leistet. Der Lkw-, Anhänger- und Buszulieferer hat seinen Hauptstandort in Bessenbach im Landkreis Aschaffenburg.

Jetzt erweitern Teamlog und SAF-Holland ihre Zusammenarbeit im Bereich der Industrie-Kontraktlogistik – mit dem Bau einer zweiten Halle im bayernhafen Aschaffenburg, der zusammen mit den Binnenhafen-Standorten Bamberg, Nürnberg, Roth, Regensburg und Passau zu bayernhafen gehört. Die neue Halle, in der Ersatzteile für Achsen, Federungen und Sattelkupplungen gelagert werden, ist ca. 14.000 m² groß und verfügt über 6.500 Regalstellplätze, 1.500 Kleinteil-Stellplätze und 4.500 m² Blocklagerplätze. Die Halle soll bis zum zweiten Quartal 2019 auf dem Grundstück der zurückgebauten Schaltanlage erstellt sein. Die reinen Gebäudekosten betragen rund zehn Mio. Euro.

Die bisherige Teamlog-Halle für das Ersatzteilgeschäft in der Germanenstraße stieß mit dem kontinuierlichen SAF-Holland Wachstum an ihre Grenzen. Vom Neubau aus wird Teamlog die über 25 SAF-Holland Vertriebstöchter weltweit beliefern, sowie zahlreiche Landesvertretungen und Aftermarket-Händler. „Wir lagern ja nicht nur, sondern sorgen auch für Prozess- und Bestandsoptimierung «, sagt Teamlog-Geschäftsführer Jürgen Huth. Die neue Halle sei für weiteres SAF-Wachstum ausgelegt, zudem reduziere die Prozessoptimierung Verkehrsbewegungen.

Für Wolfgang Filippi, Niederlassungsleiter des bayernhafen Aschaffenburg, ist der Neubau eine konsequente Weiterentwicklung der langjährigen Zusammenarbeit zwischen Teamlog und SAF-Holland: „Logistik wird immer mehr zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Eine professionell geplante und durchgeführte Logistik schafft Effizienz, reibungslose Prozesse und höchste Verlässlichkeit. Wir bieten Logistik- und Industrieunternehmen dafür im bayernhafen Aschaffenburg durch die Verknüpfung der Verkehrsträger Binnenschiff, Bahn und Lkw optimale Bedingungen.“

Das Main-Echo hat mit den beteiligten Unternehmen gesprochen. Sehen Sie hier die Interviews mit Bernd Oberding (Geschäftsführer Teamlog), Alexander Geis (Vorstand SAF-Holland) und Wolfgang Filippi (Niederlassungsleiter bayernhafen Aschaffenburg):

„Was jetzt im Aschaffenburger Hafen gebaut wird“

12. Juli 2018 | Regensburg

Neues Bürogebäude zur Vermietung

Fertigstellung noch in 2018 geplant

Visualisierung des fertigen Gebäudes (Foto:bayernhafen)

Erst Rückbau, dann Neubau: In der Linzer Straße im bayernhafen Regensburg, nahe am Hafenbecken, baute bayernhafen ein Gebäude zurück und errichtet dort jetzt ein neues dreistöckiges Bürogebäude mit rund 1.900 qm. Die Fertigstellung des zur Vermietung bestimmten Gebäudes ist für Ende 2018 geplant, und mit der DTU Donau-Transport- und Umschlags-gesellschaft mbH und Kühne + Nagel Euroshipping sind auch schon die ersten Mieter an Bord. Ein weiteres Beispiel für die bayernhafen-Strategie „Flächenrecycling statt Flächenverbrauch“.