Editorial

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Kunden, Partner und Freunde,

es sind bewegte Zeiten. Ein Krieg in Europa hat die Welt erschüttert, die Bemühungen um Klimaschutz werden rasch intensiviert und die Begleiterscheinungen der Pandemie beschäftigen uns schon seit bald drei Jahren. Das alles hat natürlich Auswirkungen auf die Lieferketten. Und fast noch verheerender: auf die Energieversorgung. Umso wichtiger wird die Rolle der Häfen als Teil der kritischen Infrastruktur und zentrale Knotenpunkte bei der Versorgung der Bevölkerung und der Wirtschaft in den Regionen, in Deutschland und in Europa.

Deshalb ist es unerlässlich, die Häfen jetzt zu stärken. Durch Investitionen und Förderprogramme für die Infrastruktur, einschließlich der Vor- und Nachläufe – denn zu viel ist dort im Moment auf Kante genäht – und noch wichtiger: durch Rechts- und Planungssicherheit. Das hat auch die neue Bundesregierung erkannt und die Nationale Hafenstrategie auf den Weg gebracht, mit der wir uns im Themenschwerpunkt dieser Ausgabe auseinandersetzen. Entscheidend ist es jetzt, es nicht bei bloßen Absichtserklärungen zu belassen, sondern ins Handeln zu kommen.

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von bayernhafen wünsche ich Ihnen eine spannende Lektüre.

Ihr
Joachim Zimmermann
Geschäftsführer

Kundenmagazin zum
offline-lesen:

Editorial

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Kunden, Partner und Freunde,

es sind bewegte Zeiten. Ein Krieg in Europa hat die Welt erschüttert, die Bemühungen um Klimaschutz werden rasch intensiviert und die Begleiterscheinungen der Pandemie beschäftigen uns schon seit bald drei Jahren. Das alles hat natürlich Auswirkungen auf die Lieferketten. Und fast noch verheerender: auf die Energieversorgung. Umso wichtiger wird die Rolle der Häfen als Teil der kritischen Infrastruktur und zentrale Knotenpunkte bei der Versorgung der Bevölkerung und der Wirtschaft in den Regionen, in Deutschland und in Europa.

Deshalb ist es unerlässlich, die Häfen jetzt zu stärken. Durch Investitionen und Förderprogramme für die Infrastruktur, einschließlich der Vor- und Nachläufe – denn zu viel ist dort im Moment auf Kante genäht – und noch wichtiger: durch Rechts- und Planungssicherheit. Das hat auch die neue Bundesregierung erkannt und die Nationale Hafenstrategie auf den Weg gebracht, mit der wir uns im Themenschwerpunkt dieser Ausgabe auseinandersetzen. Entscheidend ist es jetzt, es nicht bei bloßen Absichtserklärungen zu belassen, sondern ins Handeln zu kommen.

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von bayernhafen wünsche ich Ihnen eine spannende Lektüre.

Ihr
Joachim Zimmermann
Geschäftsführer

Rubrik

TitelThema

Wie wollen wir die Zukunft unserer Häfen gestalten?

Leistungsfähige und flexible Umschlagplätze auf Weltniveau, wichtige Industriestandorte mit tragender Rolle für die Versorgung der Bevölkerung, von herausragender Bedeutung für…

Mehr erfahren
FachMeinung

„Gemeinsam die Häfen der Zukunft gestalten“

Ein überlastetes Bahnnetz, Probleme mit Niedrig­wasser: mit welchen Maßnahmen will der Bund die Resilienz der Verkehrs-Infrastruktur in Deutsch­land erhöhen? Daniela…

Mehr erfahren
KurzGemeldet

Bosch-Logistikzentrum eröffnet

Mit dem im Juni in Betrieb genommenen integrierten Logistikzentrum auf dem Gelände des bayernhafen Bamberg hat der Automobilzulieferer Bosch mehr…

Mehr erfahren
DiaLog

„Ein echter wirtschaftlicher Kraftgenerator“

Zum großen Fest anlässlich des 50. Geburtstags des bayernhafen Nürnberg konnten Mitte September große und kleine Technikbegeisterte einen umfangreichen Blick…

Mehr erfahren
DiaLog

Seit mehr als 100 Jahren die Logistik-Drehscheibe

Zum großen Hafenfest anlässlich des 100-jährigen Bestehens kamen im Juli zahlreiche Besucher zusammen, um ihren Heimathafen live zu erleben. Technikinteressierten…

Mehr erfahren
ErfolgsGeschichte

Schmidbauer bewegt auch die schwersten Lasten

Wenn schwere Lasten bewegt oder gehoben werden müssen, ist man bei der Firma Schmidbauer genau an der richtigen Adresse. Das…

Mehr erfahren
SchwerGut

Regensburg ist wichtiger Drehpunkt bei der Energiewende

Das Gleichstromprojekt SuedOstLink soll Bayern ab 2027 mit Strom aus nord- und ostdeutscher Windenergie versorgen. Noch befindet sich das Erdkabelprojekt…

Mehr erfahren
NetzWerk

Erstes trimodales Container-Terminal in Ostbayern

Das Container-Terminal im bayernhafen Regensburg ist deutlich ausgebaut worden. Durch die direkte Anbindung des vormals bimodalen KV-Terminals (Straße-Schiene) an das…

Mehr erfahren
lädt …

Printausgabe kurs bayernhafen jetzt kostenlos abonnieren

Keine Ausgabe verpassen! Unser Kundenmagazin kurs bayernhafen erscheint zweimal jährlich. Interessante Einblicke und Hintergrundinformationen aus unseren Standorten, aktuelle Themen rund um die Logistik eines Binnenhafens, Fachbeiträge und vieles mehr warten auf Sie.

Einfach Formular ausfüllen und kurs bayernhafen als Printausgabe per Post kostenlos abonnieren. Sie können unser Kundenmagazin auch jederzeit auf dieser Seite wieder abbestellen.

Kontaktformular



    What is 1 + 2 ?


    Kundenmagazin zum
    offline-lesen:

    vorherige Ausgaben

    kurs 12 2021

    kurs 07 2021

    Titel kurs bayernhafen 07-2021

    kurs 12 2020

    kurs titel 12 2020

    kurs 27. Mai 2020

    kurs 27. Mai 2020