27. Mai 2021 | Regensburg

Theater Regensburg kommt mit ‚Rheingold‘-Oper in den bayernhafen

Foto: bayernhafen / Ingo Maschauer

Eine spektakuläre Open-Air-Oper ist am 3. und 4. Juli 2021 geplant: Das Theater Regensburg inszeniert die Wagner-Oper „Das Rheingold“ live im bayernhafen Regensburg. Wie schon bei den großen Erfolgen mit ‚Tosca‘ (im Bild) und dem ‚Fliegenden Holländer‘ findet die Opern-Aufführung wieder unter freiem Himmel am Westhafen mit seinem einmaligen Ambiente statt.

Auch eine eindrucksvolle Großprojektion auf das Stadtlagerhaus ist erneut geplant. Die Zuschauer nehmen wieder auf der gegenüberliegenden Seite, auf dem Nordkai, Platz. Das Philharmonische Orchester Regensburg und die Gesangssolisten proben bereits für den Auftritt an diesem besonderen Ort. Der bayernhafen Regensburg ist Drehscheibe für den Güterverkehr im gesamten ostbayerischen Raum und führend beim Schiffsgüterumschlag in ganz Bayern. Gerne unterstützen bayernhafen und die am Westhafen angesiedelten Firmen dieses Event.

Tickets im Vorverkauf und Infos zu den Hygienevorschriften gibt es beim Theater Regensburg:

www.theaterregensburg.de