Cruise Ship bayernhafen Passau

bayernhafen
         cruise services

With piers for river cruise ships in Aschaffenburg, Bamberg, Roth, Regensburg and Passau, we offer you five locations in Bavaria from a single source. This gives you a decisive advantage: whether you want to call in at one or a number of ports, make a short stop to let passengers board and disembark or intend to lay anchor for longer, bayernhafen is your first port of call. While your guests enjoy their time on shore, we and our partners replenish your freshwater tanks or ensure the proper disposal of your refuse and waste water:

Ansprechpartner

Andreas Plank

Andreas Plank

Management Assistant

Liegeplätzebayernhafen continually invests in infrastructure and utility services for river cruise ships. It is currently developing additional berths and power supply points, and is planning over the longer term to build cruise terminals and winter berths at a number of its locations.

River cruises to resume – with safety assured.

Thanks to intensive dialogue and information-sharing between the public health agencies, city authorities and federal government ministries, river cruise services can safely resume in Bavaria. On 7 July 2020, the Bavarian State Government announced that river cruise services would be permitted again throughout Bavaria and that passenger cabins would be treated in the same way as hotel rooms on land. As a consequence of the coronavirus, cruise ship operators are required to submit a suitable hygiene management plan before their hotel ships are allowed to dock at bayernhafen’s piers.

You can download the Hygiene Management and Health Protection Plan for Passenger-Carrying Ships (in German) here:

Hygienekonzept Flusskreuzfahrt-Anlegestellen (122 kB)

The river cruise sector also benefits the cities

Research into the effect of tourism on regional economies shows that the river cruise sector also benefits the cities the cruise ships call in at. While they are on land, passengers spend money on goods and services such as souvenirs, cafés and restaurants, as well as on clothes. In addition, they spend on daytrip packages and bus transfers. They also deliver great promotional value for the cities they visit. Despite this, our partners and providers operating in the river cruise sector often face issues regarding acceptance of tourism.

bayernhafen actively strives to balance the interests of the tourist groups and river cruise providers, on the one hand, and the city’s inhabitants on the other, and regularly launches initiatives to promote mutual dialogue between both sides. At the end of 2016, bayernhafen in Bamberg joined forces with the City of Bamberg and the shipping company, Avalon Waterways, to organise the ‘Cruise Ship Open Days’ – the first event of its kind in Europe that has since gone on to inspire imitators in several cities on the Danube.

More about bayernhafen cruise services and your local contact partners

Flusskreuzschifffahrt Aschaffenburg

Anlegestelle Aschaffenburg Floßhafen

Main-km 87,22 - 87,34, Uferseite rechts,

Aschaffenburg ist Bayerns Schatztruhe vor den Toren Frankfurts. Der Floßhafen direkt im historischen Stadtzentrum ist eine perfekte Anlaufstelle für Kreuzfahrtschiffe. Schon vor dem Ausstieg können Ihre Gäste das imposante Schloss Johannisburg und das Pompejaneum vom Wasser aus bestaunen. Von der Anlegestelle aus sind die Sehenswürdigkeiten sowie die malerische Altstadt in kurzer Zeit zu Fuß erreichbar. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, kulinarische Angebote und die Gastfreundlichkeit der Einheimischen sorgen bei Gästen aus aller Welt für Wohlbefinden.

Wir sorgen für die Liegeplatzreservierung und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat rund um das Anlegen in Aschaffenburg zur Seite.

Flusskreuzschifffahrt Aschaffenburg

icon bus Die Anlegestelle Floßhafen grenzt an die Altstadt von Aschaffenburg,sie ist direkt mit Bussen über die Darmstädter Straße anfahrbar.
icon strom Landstrom: 32 A / 63 A / Powerlock-Anschluss - Bitte 7 Tage vor Anlegung bei Herrn Georg Kittel anmelden.
icon wasser Trinkwasserversorgung: Zapfstelle, Durchsatz 23 m3/h-Bitte am Vortag bei Herrn Georg Kittel anmelden
icon muell Abfallentsorgung durch Bereitstellung verschiedener Müllbehälter. Bitte 8 Tage vor Anlegung bei Herrn Georg Kittel anmelden.

Ansprechpartner

Trinkwasser, Landstrom und Müllentsorgung nach vorheriger Anmeldung.

Georg Kittel

Am Floßhafen 23, Aschaffenburg
Icon Telefon 06021 28086
Icon Telefon 0175 2466667
Icon Mail bootsvermietung@t-online.de

Reservierungen richten Sie bitte frühzeitig an unseren Hafenmeister. Gerne helfen wir auch bei kurzfristigem Anlegebedarf.

Andreas Schmitt

Andreas Schmitt

Hafenmeisterei und Disposition

Anlegestelle Aschaffenburg Mainlände

Main-km 84,2, Uferseite links

Nutzen Sie Aschaffenburg als „Sprungbrett“ für Ausflüge in die Region.

Die Lage direkt am Main ermöglicht einen schnellen, unkomplizierten Anlegevorgang und bequemes Ein- und Aussteigen. Durch die günstige Verkehrsanbindung sind Ihre Gäste per Bus schnell im Spessart oder in anderen Zielen in der Region. Auch Frankfurt am Main ist gut zu erreichen. Die Mainlände eignet sich ideal als Umsteigepunkt, um bei Bedarf Verspätungen aufzuholen: Während Ihre Gäste den Busausflug genießen, fährt das Schiff weiter zur nächsten Liegestelle.

Loading-Vorgänge sind problemlos möglich. Auch bei kurzfristigem Anlegebedarf helfen wir Ihnen gerne weiter.

Flusskreuzschifffahrt Aschaffenburg

icon bus Die Anlegestelle Mainlände ist direkt mit Bussen über die Hafenrandstraße anfahrbar. Busparkplätze direkt am Einstieg.
icon wasser Trinkwasserversorgung: Bitte bei unserem Hafenmeister anfragen.
icon muell Abfallentsorgung: Bitte bei unserem Hafenmeister anfragen.
icon abwasser Abwasser-Entsorgung: Organisation eines Pumpwagens möglich. Bitte beim Hafenmeister mind. 2 Tage vorher anmelden.

Ansprechpartner

Reservierungen richten Sie bitte frühzeitig an unseren Hafenmeister. Gerne helfen wir auch bei kurzfristigem Anlegebedarf und Fragen zur Wasser- und Müllentsorgung.

Andreas Schmitt

Andreas Schmitt

Hafenmeisterei und Disposition

All information about our berths, services and who to contact can also be found in our Cruise Services brochure, which can be downloaded here:

[Download nicht gefunden.]