Infos für Schüler

Die Schifffahrtsfibel der Wasser- und Schifffahrtsschule

Was haben eine gefüllte Badewanne, Bodennebel im November, Hagel im April, Schnee im Januar und Schäfchenwolken im August gemeinsam? Es ist alles dasselbe: Wasser! Die Welt des Wassers ist vielfältig und fasznierend. Die Schifffahrtsfibel der Wasser- und Schifffahrtsschule führt Dich in eine spannende Welt.

Welcher Fluss erhält Wasser von Flüssen aus 19 Ländern? Die Donau ist der internationalste Fluss der Welt 10 Länder liegen auf ihrem Weg vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer.

Was macht der Fisch auf der Treppe? Klingt wie ein müder Witz, aber ist gängige Praxis. Sogenannte Fischtreppen sorgen dafür, dass Fische trotz Wehr und Staustufen durch Bäche und Flüsse wandern können.

Wieso bekommt das Binnenschiff gute Noten, obwohl es schneckenhaft langsam ist? Sie sind die leisen Riesen, ein einziges Gütermotorschiff kann die Ladung von rund 100 LKWs transportieren – umweltfreundlich und ungemein zuverlässig.

Treffpunkt Binnenhäfen? Hafen geht uns alle an? Ja, das fängt beim Getreide für unser Brot an, und hört bei Jeans die in Containern verpackt zu uns reisen noch lange nicht auf. Apropos Container, das Multitalent kann fast alles transportieren, und das zu Wasser, auf der Schiene und auf der Straße.

Klimawandel – was ist das? Und was hat die Schifffahrt denn damit zu tun? Eine ganze Menge. Wie jeder Verbrennungsmotor gibt auch der Schiffsmotor Abgase von sich. Aber Schiffe verbrauchen viel weniger Treibstoff als Flugzeuge, LKWs und Züge.

Übrigens, die Wasser- und Schifffahrtsschule für Dritt- und Viertklässler ist eine alles andere als trockene Angelegenheit, Experimentieren ist erlaubt. Bau doch Deinen eigenen Wasserkreislauf oder das älteste Schiff der Welt. Die Schifffahrtsfibel zeigt Dir, wie das geht.

Du kannst die 60 Seiten starke Schifffahrtsfibel hier als PDF herunterladen.
Du möchtest eine kostenlose Druckfassung? Wir senden Dir gern eine zu. Schreib uns einfach eine E-Mail mit Deiner Adresse an: holding@bayernhafen.de.

PS: Du möchtest den Hafen live erleben? Besuch doch mit Deinen Eltern eines unserer Hafenfeste und wirf einen Blick hinter die Kulissen.

 

 

In Verbindung bleiben XING YouTube