Verbesserung des Schienenzugangs im Europäischen Kernnetzhafen Regensburg

EU fördert Schienenausbau im bayernhafen Regensburg

Projektsteckbrief:

Titel:  „Core Network Port Regensburg – Improving Accessibility“
Zuwendungsempfänger:  Bayernhafen GmbH & Co. KG Investitionsvolumen:  5,480 Mio. €
Förderung:  20 % durch EU-Fonds Connecting Europe facilities CEF

Schienenverkehrsengpässe beseitigen – mit diesem Ziel investiert der bayernhafen Regensburg bis 2021 rund 5,480 Mio. Euro in seine Schienen-Infrastruktur. Auf Antrag der bayernhafen Gruppe kommen davon 1,096 Mio. Euro aus Brüssel. Den Förderzuschuss erhält der bayernhafen Regensburg im Rahmen des europäischen Finanzierungs-Instruments „Connecting Europe Facility“ (CEF). Die EU-Kommission hatte dem CEF-Komitee ausgewählte Projekte vorgeschlagen. Mit der Förderung unterstreicht die EU die Bedeutung des bayernhafen Regensburg als Logistik-Drehscheibe für Europa.

Verwendet wird die Investition z.B., um Gleisanlagen passend für Ganzzüge zu verlängern, die Elektrifizierung der Gleisanlagen auszubauen und den Verkehrsfluss an Bahnübergängen im Hafengebiet zu verbessern. Neben dem bayernhafen Nürnberg gehört der bayernhafen Regensburg als einer von zwei Binnenhäfen in Bayern zu den von der EU definierten Kernnetzhäfen von europäischer Bedeutung und liegt auf einer der neun zentralen Transportrouten in Europa, dem Rhein-Donau-Korridor.

Maßnahmen:

  • Verbesserung der Erreichbarkeit des Hafens durch Ausbau der Gleiskapazitäten für Ganzzüge mit einer Länge bis 740 m einschließlich der Elektrifizierung von weiteren Gleisen im Hafenbahnhof

    • Beseitigung von Verkehrsinterferenzen durch Optimierung von Bahnübergängen

  • Verbesserung der Co-Modalität für Straße-Schiene-Transporte durch Errichtung einer elektrifizierten Ladestraße
  • Erhöhung der Verkehrssicherheit mittels Ausbaumaßnahmen der Signal- und Weichenstelltechnik

 

Die alleinige Verantwortung für diese Veröffentlichung liegt beim Autor. Die Europäische Union haftet nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen.

In Verbindung bleiben XING YouTube