Grenzenlos -
Students Competition Day

So vielfältig wie der Hafen - dazu gehören drei Verkehrsträger und Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistung– so vielfältig sind auch unsere Aufgabenfelder. Aus diesem Grund ist auch der Förderpreis „Grenzenlos“, der zum ersten Mal 2010 ausgeschrieben wurde, interdisziplinär ausgelegt.

Der Wettbewerb soll eine Verbindung zwischen Lehre und Berufsleben schaffen und eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis bauen. Die teilnehmenden Studentinnen und Studenten sollen intensiv mit erfolgreichen Unternehmen in Kontakt kommen.

Neben der bayernhafen Gruppe bringen weitere Partnerunternehmen eine konkrete Aufgabenstellung aus ihrem betrieblichen Alltag mit, für die es ein Lösungskonzept zu erarbeiten gilt. Ein Team, bestehend aus maximal 4 Studierenden, bearbeitet eine der Aufgaben. Ein hochrangiger Unternehmensvertreter steht dabei als Coach zur Seite. Zusammen wird über den Tag ein Lösungskonzept erarbeitet.

Höhepunkt der Veranstaltung ist die Präsentation der Ergebnisse vor einer erfahrenen Fachjury – bestehend aus Vertretern der Partnerunternehmen und der bayernhafen Gruppe. Die Fachjury bewertet die Ergebnisse und gibt konstruktives Feedback. Bewertet werden neben dem Lösungsansatz des Teams und der Methodik auch Kreativität, Rhetorik und Präsentation.

Neben reichlich Erfahrungen und interessanten Kontakten warten auf die Teilnehmer attraktive Preise.

Der Grenzenlos - Students Competition Day findet das nächste Mal voraussichtlich 2017 statt.

 

 

In Verbindung bleiben XING YouTube